Kompetente und persönliche Beratung

 

Wir sind für Sie da und bemühen uns, jeden Literaturwunsch zu erfüllen. Lassen Sie sich von unserem ausgebildeten und freundlichen Personal beraten. Nutzen Sie unser umfangreiches INTERNET-Portal.

 

 

 

 

http://shopkonfigurator.buchkatalog-reloaded.de/ShopConfig/GotoLogin.doAllgemeine Geschäftsbedingungen der MERIDIAN GmbH
(Eingetragen im Handelsregister B des Amtsgerichts Jena: HRB 103428)

Es gelten die AGB vom 13.06.2014

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen auf der Grundlage unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen. Demnach gelten diese auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals vereinbart wurden. Die Bedingungen gelten spätestens bei nichtwidersprochenem Empfang der Auftragsbestätigung oder mit der Entgegennahme der Ware oder Leistung als angenommen. Sofern nicht durch ergänzende Bedingungen oder Einzelabmachungen zwischen dem Käufer und der MERIDIAN GmbH schriftlich vereinbart, gelten die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen:



1. Bestellungen

Aufträge werden schnellstmöglich ausgeführt. Eine Verpflichtung zur Einhaltung eines bestimmten Liefertermins kann nicht gegeben werden. Sind bestimmte Artikel noch nicht verfügbar, vorübergehend nicht lieferbar oder vergriffen, erhalten Sie die Information rechtzeitig. Betriebsstörungen, Streiks oder sonstige Hindernisse, die nicht unserem Einfluss unterliegen, entbinden uns von der Auftragserfüllung. Für hierdurch entstandene Schäden können wir nicht in Anspruch genommen werden.
Wir behalten uns vor, von einer Ausführung Ihrer Bestellung abzusehen, wenn wir den bestellten Artikel nicht vorrätig haben, der nicht vorrätige Artikel beim Lieferanten (z. B. Hersteller, Verlag) vergriffen und die bestellte Ware infolgedessen nicht verfügbar ist. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und einen gegebenenfalls bereits gezahlten Kaufpreis rückerstatten.



2. Preise

Die Preise im Shop ,,Bürobedarf' verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen MwSt., die Preise im Buch-Shop richten sich an den Endverbraucher und werden inkl. der gesetzlichen MwSt. angezeigt. Alle Preise verstehen sich in € (Euro).
Bücher werden auf der Grundlage des gültigen Preisbindungsgesetzes vertrieben. Der Buch-Kaufpreis ist bei Abholung der Ware beim Verkäufer oder bei Zusendung der Ware, auch wenn es sich um eine Teillieferung handelt, sofort netto und ohne Abzug von Skonto zur Zahlung fällig. Nachlässe werden nur im Rahmen der Buchpreisbindung gewährt.
Änderungen der Preise aufgrund veränderter Einkaufskonditionen sind vorbehalten. Dasselbe gilt auch bei Irrtum der Preisgestaltung. Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Es gelten die individuell mit dem Kunden vereinbarten Preise/Preislisten und die Servicepauschalen. Wir berechnen die Preise nach unserer am Tage des Vertragsschlusses mit dem Kunden vereinbarten, gültigen Preisliste, soweit nicht andere Preise schriftlich bestätigt sind. Sofern nicht ausdrücklich Festpreise von uns bestätigt wurden, behalten wir uns das Recht vor, unsere Preise angemessen zu ändern, wenn nach Abschluss des Vertrages Kostensenkungen oder Kostenerhöhungen, insbesondere aufgrund der von in die Leistungserbringung einbezogenen Dritten veranlagter Entgelte, eintreten oder Materialpreisänderungen, Transportkostenänderungen oder Änderungen öffentlicher Abgaben eintreten. Diese werden wir dem Kunden auf Verlangen nachweisen. Sollten die Listenpreise seit Vertragsabschluss jedoch um mehr als 10 % gestiegen sein, so steht dem Kunden ein Recht zum Rücktritt vom Vertrag zu. Dieses Recht muss unverzüglich nach Mitteilung des erhöhten Preises geltend gemacht werden.



3. Produktänderungen/-abweichungen

Technische und optische Änderungen bzw. Abweichungen der angebotenen Ware gegenüber Katalogen und sonstigen Bildmaterial lassen keine Rechte gegen uns herleiten. Von Leistungsabweichungen seitens der Hersteller und Verlage übernehmen wir keine Gewährleistung.



4. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur Bezahlung sämtlicher, auch künftig entstehender Forderungen, Eigentum der MERIDIAN GmbH. Der Käufer ist im Rahmen des ordnungsgemäßen Geschäftsverkehrs zur Weiterveräußerung unserer Ware berechtigt. Er tritt schon jetzt zur Sicherung unserer sämtlichen vorstehenden Ansprüche die Forderung aus dem Weiterverkauf unserer Vorbehaltsware an uns ab.



5. Versand/Lieferfristen

Artikel, welche Sie über unseren Shop ,,Bürobedarf' bestellen, liefern wir innerhalb Deutschlands ab einem Netto­Auftragswert von € 57,00 ohne Versand- und sonstige Nebenkosten. Bei Bestellungen unter dem angegebenen Wert erheben wir einen Kostenanteil von € 5,00 zzgl. gesetzl. MwSt.. Soweit Lieferfristen und Termine nicht anderweitig verbindlich verelnbart sind, beträgt die gewöhnliche Lieferzeit 3-5 Tage für Lagerartikel und max. ca. 6 Wochen für Beschaffungsartikel. Artikel, welche Sie über unseren Buch-Shop bestellen, liefern wir innerhalb Deutschlands ab einem Auftragswert von € 10,00 ohne Versand- und sonstigen Nebenkosten. Bei Bestellungen unter dem angegebenen Wert erheben wir einen Kostenanteil von € 2,50 inkl. gesetzl. MwSt..

Auch wenn Lieferfristen verbindlich verelnbart wurden, kommen wir ohne Mahnung des Bestellers nicht in Verzug. Wir behalten uns vor, Teillieferungen zu tätigen. In diesem Fall gilt die Teillieferung und Teilleistung als selbständige Lieferung und Leistung. Der Käufer kann 4 Wochen nach Überschreitung eines unverbindlichen Liefertermins oder einer unverbindlichen Lieferfrist die Fa. MERIDIAN schriftlich auffordern, binnen angemessener Frist zu liefern. Die Fa. MERIDIAN kommt mit dieser Aufforderung in Verzug. Im Falle des Verzugs kann der Käufer der Fa. MERIDIAN schriftlich eine angemessene Nachfrist setzen. Sofern die vom Käufer gesetzte Nachfrist erfolglos verstrichen ist, kann der Käufer vom Vertrag zurücktreten. Selbstabholer können ihre Sendungen während unserer Geschäftszeiten in Empfang nehmen. Lieferungen außerhalb Deutschlands erfolgen unfrei (ab Werk), unverzollt und unversteuert. Ausnahmen bedürfen einer gesonderten Vereinbarung. Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt haben wir nicht zu vertreten, Ereignisse höherer Gewalt berechtigen uns, die Lieferung um die Dauer der Behinderung und eine angemessene Anlaufzeit hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Der höheren Gewalt stehen Streik, Aussperrung, Mobilmachung, Krieg, Aus- und Einfuhrverbote und sonstige derartige Eingriffe gleich, und zwar einerlei, ob sie bei uns oder unserem Lieferanten eintreten.

Vom Eintritt des Ereignisses der höheren Gewalt, das eine bevorstehende Lieferung behindern wird, haben wir den Käufer unverzüglich zu benachrichtigen. Dauert die Behinderung länger als zwei Monate, kann der Käufer nach angemessener Nachfristsetzung hinsichtlich des noch nicht erfüllten Teils der Lieferung vom Vertrag zurücktreten und insofern etwa bereits von ihm geleistete Vorschusszahlungen werden dem Käufer unverzüglich erstattet.



6. Gefahrenübergang, Mängelrüge

Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Ware vom Käufer übernommen wurde. Der Käufer ist verpflichtet, offene Transportschäden vom Frachtführer bestätigen zu lassen. Rücksendungen und Umtausch mangelhafter oder falsch gelieferter Produkte sind nur möglich, wenn dies ausdrücklich von uns schriftlich genehmigt ist. Bitte zeigen Sie uns das umgehend an. Den Rücksendungen, die kostenfrei durch uns oder in unserem Auftrag abgeholt werden, ist die Rechnungs- oder Lieferscheinkopie beizulegen. Ebenso bitten wir um eine detaillierte Fehlerbeschreibung, um der Ursache des Mangels nachgehen zu können. Bei genehmigter Rücksendung ist die Gutschrift der MERIDlAN GmbH abzuwarten.



7. Rücksendungen

Rücksendungen und Umtausch fest bezogener Ware sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung möglich. Alle Rücksendungen gehen bis zum Eintreffen bei uns auf Kosten und Gefahr des Absenders. Eine Rücksendung entbindet nicht von der Zahlungspflicht. Im Falle der Rücknahme einer mangelfreien Sache ist der Käufer verpflichtet, an uns eine Versandkostenpauschale gemäß der mit dem Käufer vereinbarten, gültigen Preisliste zu zahlen. Sonderartikel (Sonderanfertigungen) und Artikel, die seit der Lieferung geändert wurden, können von der Fa. MERIDIAN weder umgetauscht noch gutgeschrieben werden.



8. Zahlungen

Unsere grundsätzlich geltende Zahlungsbedingung lautet 30 Tage ohne Abzug, innerhalb 10 Tagen gewähren wir 2% Skonto. Wir behalten uns vor, davon abweichende Zahlungsweisen zu verelnbaren. Hiervon ausgenommen sind Bücher, die der Buchpreisbindung nach dem Buchpreisbindungsgesetz in der jeweils gültigen Fassung unterliegen.
Bücher werden auf der Grundlage des gültigen Preisbindungsgesetzes vertrieben. Der Buch-Kaufpreis ist bei Abholung der Ware beim Verkäufer oder bei Zusendung der Ware, auch wenn es sich um eine Teillieferung handelt, sofort netto und ohne Abzug von Skonto zur Zahlung fällig. Nachlässe werden nur im Rahmen der Buchpreisbindung gewährt.
Wechsel anstelle der fälligen Zahlung werden nur aufgrund besonderer Vereinbarungen angenommen. Spesen gehen grundsätzlich zu Lasten des Kunden. Allgemeine Differenzen und zu erwartende Gutschriften berechtigen nicht, fällige Rechnungsbeträge zurückzuhalten. Die MERIDIAN GmbH ist berechtigt, bei Nichteinhaltung des

Zahlungsziels ohne weitere lnverzugsetzung Zinsen von 2% über dem jeweiligen Diskontsatz zzgl. Bankprovisionen zu berechnen. Alle weiterhin anfallende Spesen, wie z.B. Portoauslagen, Mahn- und lnkassokosten gehen ebenfalls zu Lasten des Kunden.
Es gelten die gesetzlichen Regeln betreffend den Eintritt und die Folgen des Zahlungsverzuges.
Für Kunden, die Ihren Firmensitz nicht in Deutschland haben, gilt Vorauszahlung. Ausnahmen bedürfen einer gesonderten Vereinbarung.



9. Datenschutz

Die Sicherheit und streng vertrauliche Behandlung Ihrer Daten steht bei uns an erster Stelle. Zum Schutz Ihrer Daten nutzen wir aus diesem Grund ausschließlich modernste Sicherheitsstandards.
Für die Aufnahme der Bestelldaten wird eine Verschlüsselungstechnologie angewendet, die den Zugriff unberechtigter Dritter darauf unterbinden und somit die Privatsphäre des Bestellers vor Missbrauch schützen sollen. Bei dieser Verschlüsselungstechnologie handelt es sich um die TLS (vormals SSL), ein hybrides Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet.
Der Wechsel zum Sicherheitsserver erfolgt mit Klick auf 'jetzt bestellen' innerhalb des Warenkorbes und ist in der Browserleiste anhand des https zu erkennen. HTTPS steht für 'Hyper Text Transfer Protocol Secure' und ist ein Verfahren, um Daten abhörsicher im WWW zu übertragen.
Die Daten Ihrer Bestellung helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir nutzen Ihre Informationen für die Abwicklung oder Rückabwicklung von Bestellungen sowie für die Abwicklung der Zahlung als auch im Versandfall für Adress- und Bonitätsprüfungen. Informationen über Ihre Bestellungen lassen wir Ihnen elektronisch zukommen.
Ebenfalls werden Ihre Daten für die Pflege Ihres eingerichteten Kundenkontos oder Wunschzettels genutzt. Weiterhin nutzen wir Ihre Daten, um Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen (z.B. OHL) für die Abwicklung Ihrer Bestellung zu erlauben.
Zusätzlich werden durch Technologien der etracker GmbH (www.etracker.de) Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzerprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymisierter Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.
Bei Fragen zur Sicherheit oder der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit gerne unter service@meridian24.de an unser Team oder postalisch an MERIDIAN GmbH, Service-Team,
Franz-Mehring-¬Str. 18, 99610 Sömmerda wenden.



10. Gewährleistung

Die Gewährleistungsfrist beträgt mind. 6 Monate. Sie ergibt sich aus den Maßgaben unserer Lieferanten/Hersteller. Abweichende Gewährleistungsfristen können durch uns festgelegt werden. Die Gewährleistung beschränkt sich auf die gelieferte Ware, nicht auf Folgeschäden, sowie auf Schäden oder Störungen, die durch unsachgemäße Behandlung oder natürlichen Verschleiß zurückzuführen sind.



11. Widerrufsrecht

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 BGB).
WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax,
E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 ff. BGB (n.F.) in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:


MERIDIAN GmbH
Franz-Mehring-Strasse 18
99610 Sömmerda
E-Mail:    service@meridian24.de
Fax:    03634 3216-19

Widerrufsformular downloaden

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsziel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns, die Firma MERIDIAN GmbH, Franz-Mehring-Straße 18 99610 Sömmerda, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

- Ende der gesetzlichen Widerrufsbelehrung -

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt worden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.
Darüber hinaus besteht ein Widerrufsrecht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vorn Verbraucher entsiegelt worden sind.
Außerdem besteht ein Widerrufsrecht nicht beim Abschluß von Zeitschriften-Abonnements, sofern der Wert des Abonnements 200 Euro nicht übersteigt, sowie bei der Lieferung einzelner Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.
Das Widerrufsrecht gilt jetzt auch ausdrücklich für die Lieferung von nicht körperlichen Daten – also auch für E-Books. Bestätigt der Kunde jedoch, dass der Händler mit der Bereitstellung des E-Books vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt (er also das E-Book sofort erhält), erlischt das Widerrufsrecht.



12. Gerichtsstand und Erfüllungsort

Gerichtsstand und Erfüllungsort für Forderungen der MERIDIAN GmbH aus oder im Zusammenhang mit unseren Lieferungen ist D - 99610 Sömmerda. Wir sind auch berechtigt, den Käufer an seinem allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen. Für die Beziehungen zwischen den Beteiligten gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Andere nationale Rechte sowie das internationale Kaufrecht werden ausgeschlossen.



13. Wirksamkeit (Salvatorische Klausel)

Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen sowie der aufgrund dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossenen Einzelverträge nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bedingung tritt die Regelung, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bedingung am nächsten kommt.


- Allgemeine Geschäftsbedingungen -

Öffnungszeiten

                                                    
MERIDIAN GmbH – Bürofachmarkt         Montag bis Freitag
Industriepark Sömmerda                         08.00-17.00 Uhr
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

- Bis 16.00 Uhr bestellen und am folgenden Tag ab 9.00 Uhr im Bürofachmarkt abholen
- Bei Bestellungen ab einem Auftragswert von € 20,00 erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands portofrei
- Unter einem Auftragswert von € 20,00 fallen Versandkosten von € 2,50 an